Nedo PRIMUS 2 H1N+ Long Range

Der vollautomatische Einachs-Neigungslaser mit Neigungsüberwachung
und automatischer Nachnivellierung im Neigungsmodus. Extrem großer
Arbeitsbereich für den Einsatz mit Maschinensteuerungen.
  
Der Maßstab für Präzision und Zuverlässigkeit

Die Rotationslaser der PRIMUS 2 Baureihe sind hochpräzise unter allen Einsatzbedingungen: Im Dauerregen, bei klirrender Kälte, bei sengender Hitze. Horizontal, vertikal oder im Neigungsbetrieb. Immer dann, wenn es darauf ankommt.
Das PRIMUS 2 Gehäuse ist wasser- und staubgeschützt nach IP 66. Nach dem Einsatz kann der PRIMUS 2
sogar mit dem Wasserschlauch abgespritzt und gereinigt werden.

Der Maßstab für Robustheit

Dank des innovativen Shock-Protection-Systems im Inneren des Gehäuses stecken die Rotationslaser der
PRIMUS 2 Baureihe auch einen Sturz aus 1 m Fallhöhe locker weg. Zusätzliche Sicherheit bieten die massive
Gehäusegummierung und der Rotorschutz aus bruchsicherem Glas.

Der Maßstab für Sichtbarkeit

Alle PRIMUS 2 Rotationslaser werden mit qualitativ hochwertigen Laserdioden mit 635 nm Wellenlänge ausge-
rüstet. Zur Auswahl stehen High-power Laserdioden der Laserklasse 3R oder Laserdioden der Laserklasse 2 mit
Bright Beam TechnologyTM. Optimale Sichtbarkeit des Laserstrahls wird dadurch selbst bei ungünstigsten Licht-
verhältnissen garantiert.

Der Maßstab für Ausdauer

NiMH Hochleistungs-Akkus mit EneloopTM-Technologie garantieren eine extrem lange Betriebsdauer von über
100 Std. und eine minimale Selbstentladung. Das intelligente Energiefach erlaubt den schnellen Wechsel auf
Reserveakku oder von Akku- zu Batteriebetrieb und umgekehrt.

Der Maßstab für Bedienkomfort

Sie haben genug von umständlichem Handling?
Die Rotationslaser der PRIMUS 2 Baureihe zeichnen sich durch eine intuitive Bedienung und eine einfache Hand-
habung aus. Zusätzlich zum standardmäßigen 5/8’’ Anschlussgewinde sind alle PRIMUS 2 Laser mit dem Quick-Fix
Schnellverschlusssystem ausgerüstet. Der Laser kann dadurch in Sekundenschnelle auf jedem Stativ befestigt oder
wieder gelöst werden. Zum Befestigen oder Lösen einfach den Hebel umlegen. Fertig.

Rotationslaser made in Germany

Nedo PRIMUS 2 ist die Baureihe vollautomatischer Rotationslaser für anspruchsvolle Profis. Ideal zum Nivellieren, Fluchten und zur Gefällekontrolle. Zuverlässig und robust für den harten Einsatz auf der Baustelle. Kompromisslose Qualität für Profis. Alle PRIMUS 2 Rotationslaser sind wahlweise mit Laserklasse 3R oder mit Laserklasse 2 mit Bright Beam TechnologyTM lieferbar. Optimale Sichtbarkeit des Laserstrahls wird dadurch selbst bei ungünstigsten Lichtverhältnissen garantiert. Die PRIMUS 2 Baureihe ist der Maßstab für vollautomatische Rotationslaser.
Spitzentechnologie made in Germany.

Merkmale

  • Vollautomatischer Einachs-Neigungslaser
  • Robuste, motorische Horizontierung
  • Neigungen in der Y-Achse mit komfortabler %-Eingabe
  • Eingegebene Neigungswerte werden beim Abschalten gespeichert
  • Neigungsüberwachung: die Lage des Lasers wird auch im Neigungsmodus ständig überwacht
    und bei Bedarf automatisch nachgeregelt.
  • Automatische Höhenüberwachung stoppt den Laser bei einer starken Erschütterung.
    Höhenfehler werden dadurch vermieden.
  • Großes, übersichtliches Display zur Anzeige der Neigungen, Rotationsgeschwindigkeit usw.
  • High-power Laserdiode (Laserklasse 3R)
  • Alternativ mit Laserklasse 2 mit Bright Beam TechnologyTM lieferbar
  • Rotorschutz aus bruchsicherem Glas
  • Hochpräzise unter allen Einsatzbedingungen
  • Auf Wunsch mit 750 oder 900 U/min Rotationsgeschwindigkeit lieferbar, perfekt für
    Maschinensteuerungen

Optimal für den harten Einsatz auf der Baustelle.
Perfekt zum Nivellieren und Fluchten bei folgenden Anwendungen:

  • Baustellenaushub, Maschinensteuerung
  • Kontrolle von Gefällen
  • Grob- und Feinplanie
  • Gießen von Betondecken oder Fundamenten
  • Maurerarbeiten, Meterrisse, Estrichbau
  • Garten- und Landschaftsbau

Nedo PRIMUS 2 H1N+ Long Range

Technische Daten  
Nivelliergenauigkeit ± 0,5 mm/10 m
Selbstnivellierbereich ± 5° motorisch mit automatischer Überwachung auf der horizontalen Achse
Einstellbare Neigung (y-Achse) ± 10%
Genauigkeit der Neigungsfunktion besser als ± 0,015%
Arbeitsbereich Ø ca. 1000 m mit Maschinenempfänger
Laser < 5 mW, Laserklasse 3R, 635 nm oder
< 1mW, Laserklasse 2, 635 nm
Rotationsgeschwindigkeit 600 U/min, 750 U/min oder 900 U/min
Schutzklasse IP 66
Stromversorgung Akkusatz NiMH 4,8 V, 8500 mAh
Betriebsdauer ca. 120 h
Anschlussgewinde 5/8’’

Bestelldaten - Nedo PRIMUS 2 H1N+ Long Range

Bestell-Nr.
Laserklasse 3R
Bestell-Nr.
Laserklasse 2
 
472025 472025-632 Rotationslaser PRIMUS 2 H1N+ Long Range
inkl. Quick-Fix, Akkus, Ladegerät und Transportkoffer

Upgrade 750 oder 900 U/min für Maschinensteuerungen

Bestell-Nr.  
399604 Upgrade PRIMUS 2 H1N+ Long Range auf 750 U/min
399602 Upgrade PRIMUS 2 H1N+ Long Range auf 900 U/min

Prüfprotokoll für Nedo Rotationslaser

Bestell-Nr. 399556 Prüfprotokoll für Nedo Rotationslaser

Nedo PRIMUS 2 H1N+ Long Range
Lieferumfang

PRIMUS 2 H1N+ Long Range

Bestell-Nr. 472025-632
  • Rotationslaser PRIMUS2 H1N+ Long Range
  • Akkus
  • Ladegerät
  • Quick-Fix Schnellverschlusssystem
  • Transportkoffer

Optionales Zubehör
Nedo PRIMUS 2 H1N+
  

Zielfernrohr

Bestell-Nr. 461096
  • Zielfernrohr mit Laserzieleinrichtung zur
    exakten Achsausrichtung

Maschinenempfänger ACCEPTOR M

Bestell-Nr. 430335
  • Robuster Laserempfänger mit gut ablesbarer Anzeige für den Einsatz
    an Baumaschinen.

Haben Sie noch Fragen?